Home
Kurse
Artikel
Farben
Readings
Reisen
Schamanismus
Termine
Shop
Lichtblitze
Über uns
Kontakt
Kurse > Feinstoffliche Gruppenleiter-Ausbildung
Diese Ausbildung ist für Gruppenleiter, die in der Gruppenarbeit die Wahrnehmung von feinstofflichen Energien und den Umgang damit erlernen oder verbessern möchten.
Ziel dieser Ausbildung ist es tieferen Einblick und ein besseres Verständnis in feinstoffliche Prozesse zu gewinnen und damit eine energetisch klare Führung und Begleitung von Gruppen zu ermöglichen.

Ziele der Ausbildung:

  • Gleichberechtigter Umgang mit anderen Realitäten, ohne die eigene aufzugeben.
  • Realitäten anderer energetisch erfahren und den Umgang mit ihnen erlernen.
  • Verantwortung erkennen: die eigene, die der Gruppe und des Ganzen mit räumlicher Prozeßdynamik.
  • Lernen verschiedene Energieebenen der Feinstofflichkeit zu erkennen, zu unterscheiden und in Sprache auszudrücken.
  • Lernen, Energieebenen, Prozesse und Wahrnehmungen in Sprache auszudrücken.
  • Energetische „Verpappungen“ erkennen und unterscheiden lernen.
  • Bezug zum übergeordneten Ganzen herzustellen (z.B. persönlich, kulturell, gesellschaftlich und zeitbezogen).
  • Lernen, sich energetisch möglichst „neutral“ zu verhalten, d.h. die eigenen Realitätsinterpretation zu erkennen.
  • Bewußte und unbewußte Projektionen erkennen / erspüren lernen.
  • Interaktion mit feinstofflichen Energien – im Geflecht mit dem Einzelnen und der Gruppe – Prozeßdynamik.
  • Abgrenzung + Schutz in der Gruppe. Abgrenzung + Schutz zu feinstofflichen Energien.
  • Vorbereiten von Gruppenübungen unter feinstofflichen Gesichtspunkten (z.B. Visualisierungen, Meditationen).
  • Erkennen, wie die eigene Wahrnehmung die Gruppe und das Gruppenergebnis beeinflußt.
  • Innere und äußere Motivation. Innerer und äußerer Raum. Innere und äußere Autoritäten.
  • Erlernen von Übungen, um den Solarpelxus zu reinigen und sauber zu halten.
  • Erlernen von Übungen zur Erdung.
  • Vernetzung / Supervision mit anderen Gruppenleitern.
  • Austausch und Tips für die Praxis.

Dauer der Ausbildung: berufsbegleitend 3 Jahre, 30 Tage. 2 - 3 Blöcke à 3 – 5 Tage pro Ausbildungsjahr.

Abschluß:
Feinstofflicher Gruppenleiter, Dipl. Hol. UK

Weitere Informationen & Buchung: Kontaktieren Sie uns!

>> Aktuelle Termine


espacio ist der Calamus International University angeschlossen. Studenten mit erfolgreich abgeschlossenen Prüfungen werden Credits (Punkte) anerkannt, die für einen akademischen Grad bei Calamus angerechnet werden.
Das Ausbildungsprogramm bei Calamus bietet Kurse, die zum Abschluß Bachelor, Master oder Doctorate führen.

espacio, International Centre for Holistic Studies ist als eigenständige Schule der British Complementary Medicine Association, U.K. (BCMA) anerkannt. 

espacio und die Holistische Heilerausbildung von espacio sind nach den Richtlinien des Dachverband Geistiges Heilen anerkannt.