Home
Kurse
Artikel
Farben
Readings
Reisen
Schamanismus
Termine
Shop
Lichtblitze
Über uns
Kontakt
> espacio Reisen

espacio Reisen - in andere Welten

Entdecken anderer Kulturen:     

4.4.-14.4.2012 Semana Santa

27.10.-6.11.2012 Tag der Toten


 Entdecken anderer Kulturen - eine Erlebnisreise nach Oaxaca, Mexico von Ende Oktober bis Anfang November

espacio bietet im Frühjahr (Semana Santa) und Herbst (Tag der Toten) eine ganz besondere "allumfassende" Erlebnisreise an: Eine Natur-, Kultur-, Meditations- und Visionsreise verbunden mit holistischem Heilen und schamanischen Ritualen.

Oaxaca, die Hauptstadt des Staates Oaxaca im Süden Mexikos, wird in allen internationalen Reiseführern als die schönste Stadt der Welt beschrieben. Sie steht unter Denkmalschutz und ist als Zentrum der Künstler und Intellektuellen von Mexiko, reich an Galerien und Museen. Der Staat Oaxaca hat mit 80% den größten Indianeranteil in ganz Mexiko, dicht gefolgt von Chiapas.

Wir werden:

  • Die Pyramiden von Monte Alban und Mitla besuchen,
  • eine Vollmond-Meditation in den Pyramiden von Mitla machen,
  • Energie-Spürübungen in den Pyramiden und an verschiedenen Plätzen im Urwald durchführen,
  • zwei unterschiedliche Curanderos besuchen und von ihnen Aura-Reinigungen und Heilung erhalten,
  • an einer indianischen Schwitzhütte - Temascal - in einem weit abgelegenen Indianer-Dorf hoch in den Bergen teilnehmen (3200m hoch),
  • wir werden auf Wunsch an einer drei-stündigen Urwaldwanderung teilnehmen (für Fußkranke kann ein kürzerer Weg gewählt werden!),
  • die Märkte von Mitla und Oaxaca erkunden,
  • das regionale Museum von Oaxaca besuchen,
  • Rituale der Kreise und der Himmelsrichtungen durchführen,
  • Semana Santa bzw den Tag der Toten mit den Mexikanern feiern 


Mexiko ist ein reiches Land: Das betrifft Kultur, Menschen, Musik, Kunst, Lebensfreude. Wir wollen die überwältigende Landschaft, die Lebensart der Menschen, ihre Freude und ihre Kunst kennenlernen, erleben, erfahren und eintauchen und nicht als typische Reisegruppe mit dem Führer von einem Ort zum anderen eilen!! Der Tag der Toten ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Reise in das Dorf hoch in den Bergen wird ein ganz besonderes Erlebnis, wir befinden uns dort in einer uns nicht bekannten Zeit.

Die Gruppengröße beträgt zwischen 6 und 10 Teilnehmer(Innen. Es wird eine flexible und unabhängige Reise, bei der mit der Gruppe viel abgesprochen wird, aber genügend Freiraum für eigene Unternehmungen bleibt.

Die Reiseleiterin Christa Muths bringt als Autorin, Wissenschaftlerin und Weltenbummlerin eine reiche Erfahrung ein. Sie ist seit mehr als zehn Jahren durch die Heirat mit einem mexikanischen Künstler aus Oaxaca außerdem eng mit dem Land verbunden. Darüber hinaus befindet sie sich in schamanischer Ausbildung in Mexiko, spricht die Landessprache und hat Oaxaca zu ihrer zweiten Heimat gemacht. Seit den achtziger Jahren arbeitet sie als spirituelle Lehrerin und Heilerin in vielen Ländern der Welt und leitet das vom BCMA (British Complementary Medical Association) anerkannte internationale Ausbildungsinstitut espacio, Centre for Holistic Studies.

Reiseplan:

1. Tag
Fahrt nach Mitla: Besuch der Pyramiden dort, Markt Mitla + Einkauf mit Rabatt bei meinen indianischen Freundinnen Siola + Imelda, essen in Mitla, abends Vollmond-Meditation in den Pyramiden von Mitla

2. Tag
Oaxaca: Tagsüber Märkte + abends schlendern + Essen am Zocalo

3. Tag
Fahrt nach Monte Alban: Besuch der  Pyramiden dort + Eier-Körperreinigung Curandera Eufemia

4. Tag
Oaxaca: Markt Albaste (am Bahnhof), Besuch der Galerien,

5. + 6. Tag
Fahrt in die Berge: Besuch des Patenschaftsdorfes von espacio Cuajimoloyas + Übernachtung + Temascal + auf Wunsch Waldwanderung mit einheimischem indianischen Führer und Erklärung der Heilpflanzen (ca. € 10)

7. Tag
Oaxaca bzw. Fahrt nach Mitla: Besuch des Curanderos + Schamanen Manuel: spirituelle Aurareinigung und auf Wunsch Anfertigung eines indianischen Tailismans (ca. € 8-10)

8. Tag
Oaxaca: Besuch des Stadt- + Völkermuseums im Museum Oaxaca, auf Wunsch Reading bei Christa Muths (€ 80)

9. Tag
Frei zur eigenen Gestaltung !!

10. Tag
Fahrt nach Mitla: Einweihung in schamanische Rituale + Druiden Rituale des Kreises sowie der Himmelsrichtungen in den Pyramiden von Mitla.

11. Tag
Oaxaca bzw. Fahrt nach Mitla: Teilnahme an den Osterfeiern der Semana Santa bzw. an den Feiern von Los dias des los muertes, Tag der Toten, die den ganzen Tag und die ganze Nacht über dauern.

Die Abfolge der Tage sowie die tägliche Gestaltung orienteren sich an der konkreten Situation vor Ort. Unterschiede ergeben sich jedoch bei der Reise im März/April zur Semana Santa und der Reise im Oktober/November zum Tag der toten.

Reisepreis: € 1295

Für Gruppen von mindestens 5 Personen ist auf Anfrage auch ein reduziertes Programm
möglich, welches nach Absprache zusammengestellt werden kann.

Im Preis sind enthalten:
Fahrtkosten + Eintritt der Pyramiden von Mitla und Monte Alban, ermäßigte Preise auf dem Markt bei den Indianerinnen Soila und Imelda, Vollmond-Meditation in den Pyramiden von Mitla. Erklärung der Märkte und abends Einführung in Land und Leute, Reinigung bei der Curandera Eufemia, auf Wunsch Begleitung zum Markt Albaste, Übersetzungen, Reisekosten nach Cuajimoloyas, Übernachtung in Cabaña, Temascal. Reise zum Curandero und Kosten der Heilbehandlung, Eintritt Museum, erneute Reise nach Mitla + schamanische + Druiden Rituale, allgemeine Reisebegleitung und Übersetzungen, kulturübergreifende Erklärungen, etc.

Nicht enthalten in den Kosten sind Unterkunft und Verpflegung, Reading bei Christa Muths, für den Talisman, Eier und Kräuter  für die Reinigung beim Curandero Manuel und die Waldführung. Bei der Unterkunft in Oaxaca wird gerne geholfen.

Kurzfristige Programmänderungen sind bei veränderten Bedingungen vor Ort möglich und werden in der Gruppe gemeinsam abgesprochen.

Sie können sich mit dem beiliegenden Formular anmelden oder Kontaktieren Sie uns

Reisebericht und Spendenaufruf für Cuajimoloyas